Linkjuice bezeichnet die Weitergabe von suchmaschinenrelevanten Eigenschaften durch einen Link von einer Website zu einer anderen. Einige Eigenschaften der linkgebenden Website (z.B. PageRank, TrustRank, …) werden über diesen Link auf die Ziel-Website übertragen.

Jede Website hat aus Sicht der Suchmaschinen eine gewisse „Stärke“. Ein kleiner Teil dieser Stärke fließt mit jedem Link zur Zielseite (das ist der Linkjuice). Je weniger Links von der linkgebenden Seite ausgehen, desto wertvoller ist ein solcher Link, da hier mehr Linkjuice fließt, als wenn von der Seite viele Links gesetzt werden würden (der Linkjuice wird durch die Anzahl der ausgehenden Links geteilt).

Linkjuice wirkt sich auf der linkempfangenden Seite positiv auf das Ranking aus.